Digital oder Analog


Was ändert das an der Einstellung zur Arbeit? Nach wie vor beeinflusst die Werthaltung mit den darin entwickelten gebundenen Emotionen die allenfalls neue digitale oder eben wie bis anhin die analoge Verhaltensweise. Ob nun die Kommunikation digitale Signale verarbeitet, oder wie wir es tagtäglich mit unserer Physiognomik  mitteilen, der Inhalt bleibt sich gleich. Da frage ich mich, wie soll nun das digitale Zeitalter unsere Leistungen verbessern, ausser, dass die Halbwertszeit der Informationen noch kürzer wird und unsere Zwischenmenschlichkeit digital wird. Selfie zum Gruss!

Besten Dank für Deinen Kommentar/Referenz